…für ein Leben mit Musik
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Archiv

Musikschüler legen Leistungsprüfungen ab

Gattendorf – Schüler der Landkreis Musikschule haben die freiwillige Leistungsprüfungen an Sing-und Musikschulen des bayerischen Musikschulverbandes bestanden. Am vergangenen Samstag legten die Mädchen und Jungen die Junior 1 und 2 sowie die D1 Prüfungen ab. Die Junior-1-Prüfungen sind für Anfänger am Instrument gedacht. Bei Junior 2 haben die Kinder bereits Grundlagen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erworben. Die D1 Prüfung erfolgt nach ca. drei Jahren Musikunterricht. Zum Zuge kamen Gitarre, Klavier, Saxophon und Violine. Auf dem Bild zeigen die jungen Teilnehmer stolz ihre Urkunden: (v. l.) Lisa-Marie Lübben (D1), Katharina Michel, Lisa-Marie Reinisch, Viktoria und Fabian Plaetrich (alle Junior 1) sowie Jakob Gebhardt (D1). Ihre Lehrer freuten sich mit ihnen: (v. l.) Marek Olszowka, Musikschulleiterin Eva Gräbner, Gudrun und Günter Spatschek. Weitere Teilnehmer waren Marie Peetz, Ben Dommler, Maurice Tröger (alle Junior 1) und David Schlegel (Junior 2).

FLP 9.7.2016-1 klein