…für ein Leben mit Musik

Kurse

Anmeldung bitte an die Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof, Tel. 09281/7145-15
oder info@musikschule-landkreis-hof.de

15AA600285
Trommelzauberei für Kinder  – Ein Einstieg in die vielfältige Welt der Rhythmen für Kinder im Grundschulalter 
Bum, bada, bum – es ist Trommelzeit. Linke Hand und rechte Hand sind außer Rand und Band – die Trommelbande macht Musik.
Getrommelt wird schon seit es Menschen gibt, es ist Ausdruck des körpereigenen Bewegungsdrangs. In diesem Kurs lernen wir:
– Rhythmus/Körpergefühl
– Kennenlernen verschiedener Rhythmen
– Koordinationsfähigkeit der Hände
– Begleitung von Liedern
– Sprache und Bewegung
– Zusammenspiel in der Gruppe
Natürlich soll es viel Spaß und Freude machen.
Beginn: Samstag, 6. Oktober 2018
Dauer: 8x samstags, 9 – 9.45 Uhr (8 UE)
Ort: Kreuzbergschule Münchberg
Leitung: Helena Mosovska-Volf
Gebühr: 50,- € , keine Ermäßigung.
Anmeldeschluss: 24. September 2018
Im Preis ist die Bereitstellung von Instrumenten enthalten.
Anmeldung für diesen Kurs unter Tel.: (09281) 7145-15

15AA600250
Singen kennt kein Alter 
Fühlen Sie sich zu alt zum Singen?
Das wäre schade. Spaß und Freude am Singen hält jung und lebendig. Singen mcht Freude, auch wenn die Stimme nicht mehr ganz taufrisch ist.
Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie viel unsere Stimme noch vermag, wollen Sie neu entdecken und dabei feststellen, dass wir noch viel mehr können, als wir dachten. Stunden voller spannender Eindrücke mit Übungen, die helfen, die Stimme wieder geschmeidig zu machen. Wir singen Lieder, die Geschmack auf „mehr“ machen.
Beginn: Montag, 8. Oktober 2018
Dauer: 6x montags, 15 – 15.45 Uhr (6 UE)
Ort: Seniorenwohnanlage Münchberg, Luitpoldstraße 25
Leitung: Dr. Bethel Diokno Schnitzlein
Gebühr: 25,- € , keine Ermäßigung.
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2018

15AA600252
Music is Fun – Musik macht viel Spass 
Ein musikalisches Entwicklungsprogramm für Kinder von sechs bis neun Jahren
Durch Singen, Bewegen, Musizieren und aktives Hören lernen die Kinder mit Melodie, Rhythmus, Klangfarbe und Ausdruck in der Musik umzugehen. Sie werden empfänglich für die emotionalen Qualitäten in der Musik und können sich so in verschiedene Stimmungen einfühlen. Dieser Kurs bietet Kindern die Möglichkeit, bereits im frühen Alter spielerisch die Musik zu entdecken. Bei diesem Programm geht es vor allem darum, Musik ganzheitlich in die Kindesentwicklung einfließen zu lassen. Es ist eine hervorragende Vorbereitung für die weitere Charakterbildung und musikalische Ausbildung der Kinder. Sie lernen nicht nur Musik sondern: Fokus und Konzentration, Fähigkeit zur Teambildung, Vertrauen und Mut.
Als Abschluss wird das Erlernte in einem kleinen Konzert vorgetragen
Beginn: Dienstag, 9. Oktober 2018
Dauer: 8x dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr (11 UE)
Ort: Städtisches Altenheim am Stadtpark, Münchberg
Leitung: Dr. Bethel Diokno Schnitzlein
Gebühr: 50,- € , Geschwisterermäßigung (25 %) möglich
Anmeldeschluss: 2. Oktober 2018
Anmeldung für diesen Kurs unter Tel.: (09281) 7145-15

15AA600295
Schottischer Dudelsack  – Einführungskurs für Jugendliche und Erwachsene 
Die Faszination für das traditionelle Instrument der schottischen Clans ist so alt wie ansteckend – wer einmal die große Hochlandpfeife live gehört hat, der kommt von deren mächtigem Klang kaum mehr los: Gänsehaut pur!
In diesem Kurs werden die Grundlagen der Spieltechnik (Fingersatz und Verzierungen) anhand von klassischen schottischen Melodien und Tänzen mithilfe einer Übungsflöte und eines Lehrbuches vermittelt. Das Beherrschen von Notenkunde ist keine Voraussetzung.
Wer sich nach der rauen Schönheit Schottlands und seinen wunderbaren Liedern sehnt, der ist hier genau richtig. Pipes up! Ready?
Beginn: Dienstag, 9. Oktober 2018
Dauer: 8x dienstags, 14-tägig, 19 – 21 Uhr (21 UE)
Ort: Grund- und Mittelschule Oberkotzau, Eingang Bürgerstraße
Leitung: Wolfgang Goldbach
Gebühr: 84,- € , keine Ermäßigung.
Materialkosten für Übungsflöte und Lehrbuch von ca. 50 € sind nicht in der Kursgebühr enthlten, sie werden vom Kursleiter besorgt und in der ersten Sitzung verrechnet.
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2018

15AA600213
Musikkäfer  – Gemeinsames Musizieren
Der Musikkäfer lädt Kleinkinder von 18 Monaten bis zu 3 Jahren und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Kind zum Lachen bringen – mit einem Lied wieder beruhigen. Kleinkinder erkunden mit Hingabe Körper und Stimme, sie untersuchen alles in der näheren Umgebung was rasselt, knistert, leuchtet und klappert.
Gemeinsames Musizieren und Musikhören ist in dieser Entwicklungsphase für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Geist.
Der Musikkäfer setzt keine Kenntnisse voraus. Alle Kinder können daran teilnehmen.
Beginn: Donnerstag, 11. Oktober 2018
Dauer: 10x donnerstags, jeweils 17 – 17.45 Uhr (10 UE)
Ort: Gymnasium Münchberg
Leitung: Radoslava Boneva
Gebühr: 70,- € Geschwisterermäßigung (25 %) möglich
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2018
Der Musikkäfer kann bei genügend Anmeldungen in jedem Ort stattfinden.

15AA600270
Einstieg in die Liedbegleitung auf der Gitarre  – Ein Kurs für Erzieher, Lehrer und alle Interessierten 
Die Gitarre ist ein ideales Instrument zur Liedbegleitung. Schon mit ein paar Akkorden in den gängigen Tonarten kann man Lieder begleiten. Ob gezupft oder geschlagen, der Erfolg stellt sich schnell ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, da nach Akkordsymbolen gespielt wird.
Beginn: Montag, 5. November 2018
Dauer: 4x montags 19 – 20.30 Uhr (8 UE)
Ort: Mittelschule Oberkotzau, Haupteingang Bürgerstraße
Leitung: Christoph Kießling
Gebühr: 45,- € , keine Ermäßigung.
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2018

15AA600246
Musik und der Einsatz der Stimme in der Hospizarbeit 
Für Hospizmitarbeiter und Angehörige schwer kranker oder sterbender Menschen.
„Als Hospihelferin und Stimmbildnerin habe ich immer wieder erlebt, wie wichtig die eigene Stimme in der Sterbebegleitung ist. Bis zum letzten Atemzug begleitet meine Stimme den Sterbenden und hüllt ihn ein. Sie kann beruhigen und besänftigen, wenn sie ungehindert von Anspannung und Verkrampfung klingen kann. In dem Kurs wollen wir die Wahrnehmung für die eigene Stimme schärfen, ihre verschiedenen Facetten erproben und staunen, wie leicht und mühelos die Stimme klingen kann“.
(Zitat Marlene Beuerle-Adam)
Termin: Samstag, 10. November 2018
Dauer: Samstag, 10 – 16 Uhr (8 UE)
Ort: Mehrgenerationenhaus, Rehau, Perlbachraum, Maxplatz 12
Leitung: Marlene Beuerle-Adam, Gesangspädagogin, Musikgeragogin und Hospizhelferin
Gebühr: 45,- € , keine Ermäßigung.
Anmeldeschluss: 25. Oktober 2018
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie warme Socken, eine Decke und eine kleine Verpflegung mit.

15AA600290
Didgeridoobau  – Selber bauen, stimmen und spielen 
Erleben Sie die Faszination des traditionellen Musikinstruments der australischen Aborigines. Unter der fachkundigen Anleitung von Sigi Kraft können Sie an einem Tag ein Instrument selber bauen, die Spielweise und das Stimmen des Instruments kennenlernen. Alle Bauteile einschließlich der Werkzeuge werden vom Kursleiter mitgebracht.
Beginn: Samstag, 17. November 2018
Dauer: Samstag, 9.30 – 14 Uhr (6 UE)
Ort: alte Schule Leupoldsgrün
Leitung: Sigi Kraft
Gebühr: 35,- € , keine Ermäßigung.
Im Preis sind Materialkosten enthalten.
Anmeldeschluss: 10. November 2018

15AA600291
Didgeridoo spielen für Fortgeschrittene 
Experimente und Erweiterung der Kenntnisse durch Einsatz der Stimme bis hin zur Zirkularatmung.
In diesem Kurs lernen Sie durch Stimmeinsatz und Formung bestimmter Vokallaute das Spiel auf dem Digeridoo weiterzuentwickeln, ebenso durch die Zirkularatmung. Die Zirkularatmung ist jedoch nicht zwingend, auch ohne diese spezielle Atemtechnik findet man viel Freude am Spiel.
Um dem Raumklang eine besondere Note zu verleihen, werden weitere Klangobjekte wie Monochord, Klangschalen oder Gong zur Verfügung stehen. Es können auch eigene Instrumente mitgebracht werden.
Durch spezielle Organisation von Klängen und Geräuschen werden Sie verschiedene musikalische Zusammenhänge erfahren.
Beginn: Freitag, 30. November 2018
Dauer: Freitag, 19 – 21 Uhr (3 UE)
Ort: alte Schule Leupoldsgrün
Leitung: Sigi Kraft
Gebühr: 18,- € , keine Ermäßigung.
Anmeldeschluss: 23. November 2018

15AA600286
Dr. Brummbär feiert Weihnachten 
Ein musikalisches Erzähltheater im Rahmen des „klingenden Märchenwaldes“ für Kinder
Zusammen mit Deinem Teddy erlebst Du einmal eine ganz andere Weihnachtsfeier – die von Dr. Brummbär. Es ist eine Klanggeschichte zum Mitmachen. Wir gestalten Sie mit der Flötenfamilie und Orffinstrumenten.
Beginn: Samstag, 1. Dezember 2018
Dauer: Samstag, 11 – 12 Uhr (1 UE)
Ort: Stadtbibliothek, Walchstraße 15, Naila
Leitung: Helena Mosovska-Volf, Helga Stampf
Teilnahme kostenlos
Anmeldeschluss: 24. November 2018
Mitzubringen ist der Lieblingsteddy.
Es ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Musikschule des Landkreises und der Stadtbibliothek Naila.

Anmeldung bitte an die Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof, Tel. 09281/7145-15
oder info@musikschule-landkreis-hof.de