…für ein Leben mit Musik
Aktuelles
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Archiv

Klarinettentrio gestaltet 2. Hallersteiner Nachtkonzert

Hallerstein – Das Konzert am Samstag, 9.9.2017, steht unter dem Titel „Klangerlebnis Klarinette“. Zu Gehör gebracht wird die klangliche und stilistische Vielfalt der Klarinette. Hinter dem Klarinettentrio verbergen sich: Lisa Schuler, Sina Herbst und Rüdiger Arlt. Sie spielen Originalwerke und Bearbeitungen aus verschiedenen Epochen im Bereich Klassik, Jazz und Klezmer. Dabei kommen neben der gebräuchlichen B-Klarinette auch die kleinere Es-Klarinette sowie die Bassklarinette zum Einsatz. Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Mozart, Tschaikowsky, Kovàcs, Scott Joplin und Geshwin sowie Klezmermusik des Komponisten Michael Kibbe.

Rüdiger Arlt, Lisa Schuler und Sina Herbst (v. l.)

Klarinettistin Lisa Schuler hat in Nürnberg studiert und arbeitet derzeit als Musikpädagogin in den Fächern Saxophon und Klarinette an den Musikschulen Fürth und Nürnberg. Sie ist Mitglied in der Bigband „Moon Orchestra“ und im Saxophonquartetts „Saxsession“.

Sina Herbst war Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater in München mit Hauptfach Klarinette. Schon in jungen Jahren nahm sie an Wettbewerben teil und gewann bei „Jugend musiziert“ zwei Mal einen Bundespreis. Sie spielte schon mit den Nürnberger Symphonikern, macht aber auch vor traditioneller Blasmusik und Jazz nicht Halt. Im Frühjahr 2017 nahm sie in den Studios des Bayerischen Rundfunks in München das Klarinettenkonzert von Artie Shaw mit dem Nordbayerischen Jugendblasorchester auf.

Rüdiger Arlt studierte in Nürnberg noch während seiner Schulzeit bei Professor Günter Priesner Saxophon, wechselte dann zum Fach Klarinette, das er an den Musikhochschulen in  Karslruhe und Würzburg abschloss. Regelmäßige Konzerte mit verschiedenen Orchestern und sinfonischen Blasorchestern führen ihn durch den gesamten süddeutschen Raum.

Das 2. Hallersteiner Nachtkonzert beginnt am 9. September 2017, 21 Uhr, der Eintritt beträgt neun Euro, ermäßigt (Schüler und Studenten) fünf Euro, Kinder bis zehn Jahre haben freien Eintritt. Organisiert wird die Reihe der Hallersteiner Nachtkonzerte von der Musikschule Landkreis Hof, des Heimat- und Kulturvereins sowie der evangelischen Kirchengemeinde Hallerstein.