…für ein Leben mit Musik
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Archiv

Musikschule am 1. Advent wieder bei Aktion „Brot für die Welt“

TÖPEN – „Gitarren statt Gewehre“ – bei dieser Aktion von „Brot für die Welt“ sammelt die Landkreis-Musikschule weitere Spenden. Die Lehrkräfte der Musikschule bringen sich dazu auf verschiedenen Veranstaltungen ein. Am 3. Dezember 2017, dem 1. Advent, wird Gitarrist Jens Gottlöber den Gottesdienst, 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Töpen gestalten. Den Gottesdienst hält Gerhard Schneider.
Die dabei gesammelten Spenden bis zum 3. März 2018 werden für ein Projekt im Kongo verwendet. Zehntausende Kinder dieses afrikanischen Landes wurden in den letzten 20 Jahren zum Dienst an der Waffe gezwungen. In der kongolesischen Metropole Bukavu können traumatisierte Jugendliche am Zentrum für berufliche und handwerkliche Bildung eine Ausbildung zum Gitarrenbauer machen.