…für ein Leben mit Musik

Musikalische Früherziehung

MSL instrumente 2 Bei der musikalischen Früherziehung  kann sich Ihr Kind mit den elementaren Bereichen der Musik vertraut machen.

Hier gehören Bereiche wie Singen und Sprechen, Rhythmus-Spiele und Bewegung genauso zum Unterrichtskonzept wie Hörerziehung und Instrumentenkunde.

Neben musikalischen Inhalten spielt auch die Förderung der Persönlichkeit des Kindes eine wesentliche Rolle; Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft werden geweckt. Das Kind lernt sich und seine Umwelt durch Gruppen- und Einzelaktionen kennen. Soziale Faktoren wie Rücksichtnahme und aufeinander hören werden gefördert.

Erlebnisbezogene Aktionen, die der Altersgruppe entsprechen, stehen bei der musikalischen Erarbeitung im Vordergrund. Die kreative Entwicklung wird durch viele Anregungen unterstützt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Unterrichtende Lehrerinnen sind Marlene Beuerle-Adam, Christa Klie, Olga Moos, Helena Mosovski und Radoslava Boneva.