…für ein Leben mit Musik
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Archiv

Frauenmusik zum internationalen Frauentag

Rehau – Frauenmusik zum internationalen Frauentag am 8. März 2014

Dass Frauen sehr gute Musikinterpretinnen  sind ist kein Geheimnis. Aber es gibt auch viele Frauen, die komponiert haben, deshalb bietet sich der internationale Frauentag an, sich der Musik von Komponistinnen in einem Konzert  zu widmen. Neben bekannten komponierenden Frauen wie Wilhelmine von Bayreuth oder Fanny Hensel stehen auch weniger gewürdigte Komponistinnen vom frühen 18. bis ins späte 20. Jahrhundert  wie  Louise Reichardt, Emilie Zumsteeg, Johanna Kinkel, Corona Schröter, Konstancija Brundzaite oder Mel Bonis auf dem Programm. Im 18. Und 19. Jahrhundert hatten Frauen erhebliche Schwierigkeiten, wenn sie sich kompositorisch betätigten, da es damals als reine Männerdomäne galt. Trotzdem haben Frauen es neben den vielfältigen Aufgaben in der Familie und bei der Rückenstärkung ihrer Ehemänner immer wieder geschafft, ihr eigenes kreatives Potential zu entwickeln, zu Papier und zu Gehör zu bringen.

Die Interpreten des Abends sind Zene Kruzikaite, Alt, Wladimir Polatynski, Bass, Beate Krause, Querflöte sowie Larissa Rattassep und Eva Gräbner, Klavier. Durch das Programm führt Christa Klie.

Das Konzert beginnt am Samstag, 8. März um 18 Uhr im Museum am Maxplatz, der Eintritt ist frei.