…für ein Leben mit Musik
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Warum Unterricht an der Musikschule des Landkreises Hof?
Archiv

Musikgarten: Mit allen Sinnen die Welt be-greifen!

Je früher ein Kind mit Musik vertraut wird, umso freier wird es sich fühlen, selber unbefangen zu singen und zu musizieren. Bereits für Kinder ab drei Monaten hat die Musikschule des Landkreises Hof deshalb ein spezielles Angebot: der „Musikgarten“. Hier können sie zusammen mit einem Elternteil Musikalität, Motorik und Körperwahrnehmung trainieren. Zusätzlich wird in diesem Kurs den Eltern das Rüstzeug an die Hand gegeben, ihre Kinder aktiv zu unterstützen und mit ihnen zu lernen.

In Oberkotzau startet der nächste Kurs für Babys von drei bis 15 Monate am Dienstag, 9. Oktober, um 9.45 Uhr. Die Gruppe trifft sich achtmal dienstags von 9.45 bis 10.15 Uhr im Bürgerhaus. Ein weiterer Kurs für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren beginnt ebenfalls am Dienstag, 9. Oktober. Er dauert 14-mal dienstags von 10.30 bis 11.15 Uhr.

In Rehau startet der nächste Kurs für Babys von drei bis 15 Monate am Dienstag, 9. Oktober, um 15.30 Uhr. Die Gruppe trifft sich achtmal dienstags von 15.30 bis 16 Uhr im Mehrgenerationenhaus. Ein weiterer Kurs für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren beginnt ebenfalls am Dienstag, 9. Oktober. Er dauert 14-mal dienstags von 16.15 bis 17 Uhr. Nähere Informationen gibt es bei der Musikschule des Landkreises Hof, Königstraße 22, 95028 Hof, Telefon 09281/7145-15. Anmeldeschluss ist für beide Kurse der 2. Oktober.