…für ein Leben mit Musik

Kurse

Anmeldung bitte an die Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof, Tel. 09281/7145-15
oder info@musikschule-landkreis-hof.de

13AA600213
Musikkäfer 
Gemeinsames Musizieren
Der Musikkäfer lädt Kleinkinder von 18 Monaten bis zu 3 Jahren und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Kind zum Lachen bringen – mit einem Lied wieder beruhigen. Kleinkinder erkunden mit Hingabe Körper und Stimme, sie untersuchen alles in der näheren Umgebung was rasselt, knistert, leuchtet und klappert.
Gemeinsames Musizieren und Musikhören ist in dieser Entwicklungsphase für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Geist.
Der Musikkäfer setzt keine Kenntnisse voraus. Alle Kinder können daran teilnehmen.
Beginn: Montag, 9. Oktober 2017
Dauer: 10xmontags, jeweils 10.30 – 11.15 Uhr (10 UE)
Ort: Alte Schule, Leupoldsgrün
Leitung: Radoslava Boneva
Gebühr: 70,- € Geschwisterermäßigung (25 %) möglich
Anmeldeschluss: 2. Oktober 2017

13AA600250
Gesangstraining für Sängerinnen 
Singen Sie gerne, ob Solo oder in einem Chor, wollen aber mehr aus Ihrer Stimme machen?
Dieser Kurs wird Ihnen helfen, Ihr Gesangspotential zu entdecken und zu entwickeln. Wir werden die Stärken Ihrer Stimme herausarbeiten und die Schwächen überwinden. Sie werden Tipps und Tricks für erfolgreiche Aufführungen kennen lernen.
Beginn: Mittwoch, 11. Oktober 2017
Dauer: 8x mittwochs, 19 – 20 Uhr (11 UE)
Ort: Gymnasium Münchberg
Leitung: Dr. Bethel D. Schnitzlein
Gebühr: 45,- € , keine Ermäßigung möglich
Anmeldeschluss: 5. Oktober 2017

13AA600291
Trommelworkout 
Workshop für Erzieher/innen und Lehrer/innen im Grund- und Mittelschulbetrieb sowie alle andere Interessierten
„Rhythmus liegt im Blut“ sagt man, und das soll für jeden Teilnehmer dieses Kurses erlebbar sein.
Inhalte sind einfache Bodypercussion, Trommelspiele auf Eimern, Rohren bis hin zu Percussionsinstrumenten wie Cajon, Bongos und Djembe Arrangements.
Jeder kann diese Übungen in der täglichen Arbeit mit Kindern auch ohne teure Instrumente umsetzen und vor allem: Jeder soll Spaß dabei haben.
Termin: Samstag, 14. Oktober 2017
Dauer: 10 – 13 Uhr (4 UE)
Ort: Leupoldsgrün, Alte Schule (oberhalb Rathaus)
Leitung: Fredi Wunner
Gebühr: 25,- € Im Preis ist die Bereitstellung von Instrumenten enthalten.
Anmeldeschluss: 7. Oktober 2017
Mindestens fünf Teilnehmer
Anmeldung für diesen Kurs über die Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof. Bitte verwenden Sie die Anmeldekarten am Heftende oder
melden Sie sich telefonisch an (09281) 7145-15.
Für Lehrer: FIBS-Nr. E485-0/17/13AA600291

13AA600292
Trommelspaß für Kinder von 9 bis 14 Jahren 
Einen Vormittag mit Rhythmus und Bewegung – Begegnung mit Percussionsinstrumenten wie Cajon, Bongos und Djembe. Aber auch Alltagsgegenstände wie Eimer, Kunststoffflaschen oder Rohre können zu Instrumenten werden – lasst Euch überraschen.
Beginn: Samstag, 21. Oktober 2017
Dauer: 10 – 12 Uhr (3 UE)
Ort: Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts
Leitung: Fredi Wunner
Gebühr: 12,- € , keine Ermäßigung möglich
Im Preis ist die Bereitstellung von Instrumenten enthalten.
Anmeldeschluss: 14. Oktober 2017

13AA600248
Die Carusos – Jedem Kind seine Stimme
Infoabend für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten
Gemeinsames Singen im Kindergarten ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung der heranwachsenden Persönlichkeit. Singen schult spielerisch Aufmerksamkeit, Gehör und Sprache, vermittelt gemeinsame Erfahrungen und Werte. Kindern mit Migrationshintergrund erleichtert es die wichtige Integration in eine unbekannte Kultur.
„Die Carusos“ ist die Qualitätsmarke des Deutschen Chorverbandes für das kindgerechte Singen in Kindertagesstätten und soll die musikalische Entwicklung der Kinder fördern. Es ist ein kulturell-künstlerisches Programm das bundesweit die gleichen Inhalte hat.
Diese Initiative unterstützt, berät und qualifiziert Erzieherinnen und Erzieher bei der Umsetzung der Kriterien. Hierbei werden die Erzieher von einem Caruso-Fachberater ausgebildet, um letztlich „Jedem Kind seine Stimme“ zu geben.
Termin: Dienstag, 24. Oktober 2017
Beginn: 18.30 Uhr
Ort: Kinderhaus Fröbelstraße, Kreuzkirche Hof
Referentin: Marlene Beuerle-Adam, Caruso-Fachberaterin
Teilnahme kostenlos

13AA600246
Musik in der Begleitung und Pflege Schwerstkranker und Sterbender. 
Für Pflegekräfte in Senioreneinrichtungen und in der Hospizarbeit, Studenten in Pflegeberufen, pflegende Angehörige sowie Interessierte.
Um einen schwerkranken und sterbenden Menschen in seinen seelischen, sozialen oder auch spirituellen Bedürfnissen zu begleiten, kann Musik eine Möglichkeit jenseits der Worte darstellen. Dafür werden einerseits Kenntnisse um die besondere Verfasstheit schwerkranker Menschen und ihre spezifische Wahrnehmung von Musik vermittelt. Andererseits werden Möglichkeiten der musikalischen Begleitung erprobt, um für die Verwendung von Musik am Krankenbett Anregungen zu erhalten sowie Sensibilität und Sicherheit zu entwickeln. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Termin: Samstag, 11. November 2017
Dauer: Samstag, 10 – 16 Uhr (8 UE)
Ort: Seniorenwohnanlage Münchberg, Luitpoldstraße 25, Ebene 4
Leitung: Marlene Beuerle-Adam, Caruso-Fachberaterin
Gebühr: 45,- €
Anmeldeschluss: 4. November 2017
Bitte bringen Sie warme Socken mit.
Mittagessen in der Seniorenwohnanlage zum Preis von 6,80 € möglich.

13AA600273
Weihnachtlich unterwegs auf sechs Saiten 
Gitarrenanfängerkurs für Kinder im Alter von sechs bis zu zehn Jahren
Wir wollen in dem Kurs einfache Griffe und Melodien auf der Gitarre lernen. Gegen Ende des Kurses sollten wir in der Lage sein, leichte Weihnachtslieder zu spielen und begleiten zu können.
Beginn: Samstag, 9. Dezember 2017
Dauer: 2x samstags, 10 – 13 Uhr (8 UE)
Ort: Mittelschule Oberkotzau
Leitung: Otto Spieß
Gebühr: 30,- € , keine Ermäßigung möglich
Anmeldeschluss: 24. November 2017
Mindestens 5 Teilnehmer
Anmeldung für diesen Kurs ausschließlich bei der Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof. Bitte verwenden Sie die Anmeldekarten am Heftende oder melden Sie sich telefonisch an (09281) 7145-15.

13AA600297
Ritter Rost macht Urlaub 
Ein musikalisches Spektakel für Kinder im Alter von 7 – 16 Jahren
Es regnet seit Wochen im Fabelwesenwald, und so beschließen der Ritter Rost, das Burgfräulein Bö und der Drache Koks nach Schrottland in Urlaub zu fahren. Doch dort regnet es auch, und aus lauter Langeweile organisiert König Bleifuß der Verbogene, der ebenfalls dort Urlaub macht, ein Ritterturnier um festzustellen, wer denn der Schönste, der Stärkste und der Klügste ist. Die Aufgabe des Siegers ist es, die Wolken von Schrottlands Himmel zu vertreiben. Aber in der Zwischenzeit haben Bö und Koks herausgefunden, warum die Sonne so verdunkelt ist…
Und wie es den Dreien gelingt und wie es weitergeht wird in diesem Kindermusical erzählt, erspielt und ersungen.
Unter der fachkundigen Anleitung erfahrener Pädagogen wird das Musical einstudiert und soll nach vier Tagen aufführungsreif sein.
Eine gemeinsame Veranstaltung der Musikschulen des Landkreises Hof und Selb und der Stadtbibliothek Naila.
Beginn: Montag, 26. März 2018
Dauer: Montag, 26.03. bis Mittwoch, 28.03.2018 von 10 – 15 Uhr ()
Ort: Stadtbibliothek, Walchstraße 15, Naila
Leitung: Larissa Rattassep, Igor Rattassep
Unkostenbeitrag 50 €
Anmeldeschluss: 19. Februar 2018
Mindestens 15 Teilnehmer.
Aufführung und Generalprobe: Donnerstag, 29. März 2018
13 Uhr Generalprobe
17 Uhr Aufführung
Die Teilnahme an den Proben verpflichtet zur Aufführung.
Der Eintritt ist frei

Anmeldung bitte an die Musikschule Landkreis Hof, Königstraße 22, 95028 Hof, Tel. 09281/7145-15
oder info@musikschule-landkreis-hof.de